logo_gs_gruental

         
    Grundschule Grüntal
                Schule mit gemeinsamem Unterricht  -  FLEX-Schule  - Schule im Grünen -  Ausbildungsschule - Verlässliche Halbtagsgrundschule
      Dorfstraße 34    -    16230 Sydower Fließ OT Grüntal                Tel.: 03337 46118 und 03337 430938                Fax: 03337 430937           info@grundschulegruental.de 

           + Hort Dorfstraße 63    -    16230 Sydower Fließ OT Grüntal      Tel.: 03337 46163  Fax: 03337 4308902     hort@grundschulegruental.de

Willkommen!
Stand: 29.03.2020

      Unsere Schule freut sich über Ihren Besuch.  Lernen Sie uns näher kennen - schauen Sie sich um! 
  

Unsere Schule und insbesondere auch das Sekretariat arbeitet weiter: Unter anderem blicken wir auch auf das kommende Schuljahr voraus.
Liebe Eltern,
es fehlen noch immer einige ausgefüllte Anträge für die neuen Busausweise. Sollten Sie den Antrag noch nicht abgegeben haben, können Sie die Unterlagen uns gern per Post schicken oder in den Schulbriefkasten (am Schultor links) werfen.

Hallo meine lieben Halbriesen aus der 5a ! Bitte lasst euch von euren Eltern meine E-Mail Adresse geben und schreibt mir, wie weit ihr mit der Bearbeitung der Aufgaben seid. Bitte bis Sonntag erledigen, damit ich weiß, ob wir im Unterrichtsstoff weitergehen können und neue Aufgaben benötigt werden. Schreibt mir auch, wie es euch geht. Liebe Grüße von mir. Eure Frau Netz.

Wichtiger Verhaltenshinweis: Das Schulgebäude ist ab sofort bis auf Widerruf nur nach telefonischer (oder schriftlicher) Anmeldung zu betreten.

Tipp: Das "Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik" (geprüfter externer Link:) bietet auf der Seite  https://pikas.dzlm.de/node/1250 "ausgewähltes Material, das Eltern angesichts der Lage zum häuslichen ‚Mathe-machen‘ mit ihren Kindern nutzen können." (Mathematik 1-4)

Betrifft: Känguru-Wettbewerb

Liebe Eltern,

für den Känguru-Wettbewerb 2020 hatten sich 44 Schüler*innen unserer Schule angemeldet. Da der Wettbewerb in der jetzigen Situation nicht wie geplant stattfinden kann, hat der Veranstalter (externer Link: https://www.mathe-kaenguru.de/) nach Möglichkeiten gesucht, ihn dennoch – etwas anders – durchzuführen. Wenn das Interesse Ihres Kindes an der Teilnahme nach wie vor besteht, teilen Sie uns bitte bis zum 26. März den Namen Ihres Kindes und Ihre E-Mail-Adresse mit, damit wir Ihnen die aktuellen Teilnahmebedingungen mitteilen können.
A.Lehmann
Fachkonferenz Mathematik

P.S. Auf der Seite https://www.mathe-kaenguru.de/ finden sich für jeden Schüler interessante Angebote zur Beschäftigung mit dem Thema Mathematik.

Lernaufgaben - Bitte beachten Sie auch: Informationsschreiben der Schul- und der Hortleitung als .pdf, Stand: 16.3., 11.30 Uhr (mit Hinweisen zur "Zuhause-Schule")
Wir präsentieren hier einen ersten Stand, Aktualisierungen werden vorgenommen und dann entsprechend gekennzeichnet.
Wir wissen, dass der Ausstattungsgrad mit Druckern bei etwa sechszig Prozent liegt, deshalb sind die Aufagben überwiegend nicht auszudrucken, wohl aber abschreibbar bzw. bei jüngeren Schulkindern - wie üblich - im Heft die Seiten anzukreuzen und dann zu bearbeiten.
Alle Dokumente liegen im .pdf-Format vor. Bitte melden Sie sich, sollte es bei der Darstellung zu Problemen kommen per Mail.

 Sehr geehrte Eltern - liebe Schüler*innen,
die angegebenen Aufgaben sind im Umfang so bemessen, dass sie - ausgehend von der Wochenstundenzahl und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass in der Regel in 90 Minuten Unterrichtsarbeit weit weniger zu schaffen ist, als in Einzelarbeit zu Hause - den Zeitraum bis zu den Ferien ausfüllen:
Bsp.: Gesellschaftswissenschaft, 5b, LB S. 78, Thema: Ostsee- und Nordseeküste, Durcharbeiten der beiden Doppelseiten: mehrfaches Lesen des Textes, Analyse der Grafiken, Lösen der Aufgaben: Es ist zu berücksichtigen, dass eine "Partnerarbeit" nicht zu leisten ist, und nicht jede "Wandzeitung" tatsächlich zu einer Wandzeitung werden muss - werden kann, wohl aber Rechercheergebnisse festzuhalten sind.
Wir gehen davon aus, dass zwei Zeitstunden pro Tag angemessen sind.

Haben die Schüler*innen Fragen zu den Aufgaben, können diese per Mail an info@grundschulegruental.de an den betreffenden Fachlehrer gerichtet werden. Die Mails werden dann von diesem beantwortet.

Wir sind uns bewusst, dass diese neue Art des Arbeitenmüssens zu unterschiedlichen Lernständen führt - und es wird von Lehrerseite ab dem 19.April entsprechend darauf zu reagieren sein. Wir werden auch versuchen, auf Ihre und Eure Hinweise und Fragen angemessen zu reagieren. Siehe auch die Bemühungen zum Hinweis "Aktualisierung".

Lernaufgaben 1a Lernaufgaben 1b Lernaufgaben 2a
Lernaufgaben 2b Lernaufgaben 3a (aktualisiert: 18.3.) Lernaufgaben 3b (aktualisiert: 18.3.)
Lernaufgaben 4a/ 4b Lernaufgaben 5a (aktualisiert: 18.3.) Lernaufgaben 5b (aktualisiert: 19.3.)
Lernaufgaben 6a/ 6b (aktualisiert: 18.3.)    

"Frühlingswerkstatt", Jahrgänge 3 und 4
   

Liebe Schüler und Eltern,                                                                        27. März 2020

diese Frühlingswerkstatt ist vor allem für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen gedacht.

Ich habe die PDF-Dateien eindeutig benannt um damit grob den Inhalt wiederzugeben und kenntlich zu machen, welche Arbeitsblätter zusammengehören. Es gibt verschiedenen Angebote. Aufgaben und Texte zu sachkundlichen Themen, Deutsch, Mathematik und einige Sachen zum Machen.
Viel Spaß beim Arbeiten. Ich empfehle auch ARD-Alpha mit seinem Bildungsfernsehen am Morgen.

Herzliche Grüße
Jürgen Mainusch

Und der Homepagebetreiber ergänzt:
P.S. 31 Arbeitsblätter möchte ich hier nicht einzeln als Download anbieten: Ich habe also drei thematisch zusammenfassende Dateien erstellt bzw. alle Dateien in einer Zip-Datei vereint. Außerdem gibt es vier Dateien als Einzeldownload, um sich zu orientieren, "was einen erwartet".

Werkstatt Farben als .pdf  -  Werkstatt Vögel als pdf  -  Werkstatt Wetter als .pdf -  Frühlingswerkstatt komplett, .pdf's in zip-Datei

Tulpenknobelei als .pdf  -  Alles über Ostern als .pdf  -  Zusammengehörend: Osterzeit-Hasenzeit (Text) als .pdf  -  Osterzeit-Hasenzeit (Tabelle) als .pdf

Wir sind

Abfrageformular Betreuungsbedarf zur Abgabe  in der betreuenden Einrichtung als .pdf

Informationen zum Covid-19-Virus des Landkreises Barnim als .pdf finden Sie auf der Hort-Seite!
Oder hier direkt auf der Homepage des Landkreises: https://www.barnim.de/leben-in-barnim/gesundheit/coronavirus.html

 

        
Links: Zu Besuch bei Vincent, Vincent Van Gogh. Die 6a im Barberini-Museum Potsdam. Mitte: Zusammengesetzte Nomen in einer Geschichte verwenden: Ein schönes Produkt aus der Jahrgangsstufe 3.
Rechts: Rotary-Club schenkt Bücher! Mehr auf der Nachrichten-Seite.

Die Woche nach den Winterferien ist eine A-Woche. Übersicht A-und B-Wochen 2019_2020 - ein schönes Dokument von Herrn Behrend.

 

Erste, noch unbearbeitete, Fotos vom Nikolauskonzert (oben).

Rechts: Eine gemeinsam von den Kindern und Frau Priebe-May entwickelte Aufführung präsentierte die Theater-AG des Hortes mit dem Namen „Ein verrücktes Weihnachtsfest“ wurde in der Turnhalle auf dem "Weihnachtsmarkt des Hortes" gezeigt.  Mehr Informationen auf der Seite des Hortes. (Foto rechts: S.Neumann)

Links: Die Gärtnerei Schubert www.gärtnerei-gschubert.de spendierte für die Schule die prachtvollen Bäume im Schulhaus und in der Mensa. Aufgestellt und mit weihnachtlichem Ornat versehen durch Herrn Gresch, unserem Hausmeister.

 

Voweihnachtliches an unserer Schule

Am Nachmittag des 28. Novembers verbreitete der Hort der Grundschule Adventsatmosphäre in der Schule, in der Mensa und in der Turnhalle (Bericht auf der Seite des Hortes.). Zuvor begann auch schon das vorweihnachtliche Schmücken der Fenster, Klassenräume und der Flure - wovon auch noch in Bild und Text zu berichten ist. Hier also zwei Appetithäppchen...

Adventsmarkt, Vorlesewettbewerb, selbstgebastelter Weihnachtsbaumschmuck...

Mehr auf der Nachrichten-Seite!

 

   
Oben: Mathematikunterricht in der 5a-

Die Klasse 5a zu Beusch im Waldsolarheim Eberswalde...
Mehr auf der Nachrichten-Seite!


Fotos: C.Netz
An einem regnerischen Tag - und wir erinnerten uns an die Begegnung im letzten September: 30° C im Familiengarten und am Wukensee - begrüßten wir unsere Freunde von der Partnerschule in Criewen, im Nationalpark "Unteres Odertal...

Mehr auf der Nachrichten-Seite!

Die Filmcrew des in Arbeit befindlichen Films "Pia Piano" von Regisseurin Frau Enders
drehte in unserer Schule einige Szenen... Einige Schüler*innen unserer Schule haben eine Rolle übernommen und andere übernahmen an diesem Nachmittag eine Statistenrolle.

Der "Kinder-Amtskalender" für das Jahr 2020 wurde erstmals vorgestellt und in einem Rahmenprogramm aus Anlass des Weltkindertages am 20. September (nicht zu verwechseln mit dem Internationalen Kindertag am 1. Juni) an die Künstler*innen, deren Bilder Aufnahme fanden, übergeben... Zu Gast auch eine Delegation der Partnerstadt Nowy Tomysl, hier aus der 2. Grundschule, die ja Partnerschule unserer Grundschule ist!

Mehr auf der Nachrichten-Seite!

Ein schönes Bäumchen...

Mehr auf der Nachrichten-Seite!

 

 

Vor dreißig Jahren...
Vorankündigung:
Vor dreißig Jahren...

Wie arbeitet ein Sänger? - Vorbereitung des Erntefestes - Busschule für die Erstklässler
Mehr auf der Nachrichtenseite

Präsentieren von Ergebnissen: Deutschprojekt "Märchen" in der Jahrgangsstufe 5

Über einen längeren Zeitraum und mit einer Partnerin oder einem Partner an einem Thema arbeiten und anschließend die Ergebnisse präsentieren: Die Auseinandersetzung mit dem Thema Märchen - hier in der Jahrgangsstufe 5... Mehr auf der Nachrichtenseite, bald!

Sachinformationen recherchieren, Inhalte in geeigneter Form festhalten (Schaubild), vorstellen und den Märchentext ansprechend vortragen und im Anschluss auf Nachfragen antworten.
Fotos: C.Netz

 

Schülerfortbildung der neu gewählten Schülersprecher*innen

Luzie Pautz und Felician Heim, tätig in der Schülerfortbildung, ausgebildet durch das Landesinstitut für Schule und Medien (externer Link: https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/schule/schulkultur/mitwirkung/mitwirkung-fortbildungsangebote/schuelerfortbildung/?L=0) schulten die neu gewählten Klassensprecher*innen in den Jahrgangsstufen 4- 6. Die zwölf Schüler und Schülerinnen lernten in Seminarform von 9.30 - 13.00 Uhr alles über ihre Rolle als Klassensprecher, zu ihren Rechten und Pflichten. Mehr auf der Nachrichten-Seite!
   

 

Unser Organigramm - Wer ist für wofür verantwortlich? Stand Schuljahr 2019/ 2020
Ü7 - Aus der ersten Elternversammlung: Präsentation als .pdf

Liste der infragekommenden Schulen im Landkreis (Ü7) - inklusive der Daten zum jeweiligen "Tag der offenen Tür" als .pdf.
Stand der Erhebung: 14. November. Änderungen möglich.

Elterninformation zu den Anmeldeterminen Schulanfänger 2020 - als .pdf. 

   

Des Hausmeisters geschickte Hände verfertigten
folgendes Kunstwerk... Danke, ein echter Hingucker:
      

 
 

Bei festlichen Anlässen, z. B. der Schülervollversammlung zur Eröffnung des Schuljahres, singen wir alle gemeinsam die Schulhymne, hier in der Version von 2005 der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung steht (.pdf). Inzwischen sind neue Strophen hinzugekommen und so wird immer eine
"Auswahl" gesungen wird - für die Maxi-Version bleibt nicht die Zeit...

Als .pdf für Sie und Euch: Übersicht A-und B-Wochen 2019_2020 - ein schönes Dokument von Herrn Behrend

     

Bisher feststehende Termine des gesamten Schuljahres finden Sie auf der Kalender-Seite!

      
Links zu den Busfahrplänen auf der Für Eltern-Seite! Oder direkt zur BBG: http://www.bbg-eberswalde.de/index.php/fahrplan

Wichtige Termine in naher Zukunft:

(Alle Ferientermine des Schuljahres)

 

Jan.:            Lesewettbewerbe Klassenstufe 1, 2 und Jahrgangsstufen 3/4

:            Anträge LUBK - Klasse 4

:            Kinderfest-AG

07.01.:            Klassenkonferenz 6a - Ü7 - Elternsprecher werden eingeladen

:            Schülersprecherberatung - 9.50 Uhr

08.01.:            Klassenkonferenz 6b - Ü7 - Elternsprecher werden eingeladen

:            Zensurenschluss Halbjahr - außer Klassen 6 

13. - 16.01.:     Elternberatungsgespräche Ü7 (ab 12.00 Uhr)

31.01.:            Ausgabe der Halbjahreszeugnisse

31.01.:            Ausgabe der Grundschulgutachten - Klassenstufe 6

 03.02.(Mo.):    Winterferien und Betreuungsangebot im Hort (Alle Ferientermine des Schuljahres)

10.02.:             letzter Abgabetermin für Anmeldeformulare Ü7

bis 14.02.:        Erstellung der Empfehlung Ü5  und Weitergabe an die Eltern

17.02 - 06.03.: verbindliche Elterngespräche Schuleingangsphase

bis 21.02.:        Anmeldung an einer Gesamtschule oder einem Gymnasium mit LUBK* - Ü5
                        * Leistungs- und Begabungsklasse

21.02.:            Schulfasching + Hortfasching

:                     Klassenkonferenzen Ü5 + Beratungsgespräche Ü5 bei Bedarf

23.12. (Mo.) - 03.01. (Fr.): Ferien und Schließzeit Hort
(Alle Ferientermine des Schuljahres)
 


   

Alle Fotos, wenn nicht anders gekennzeichnet: AM.

Unser Hort:

hortgebaeude_gruental

     Eine wichtige Kompetenz im Lernalltag lässt sich mit dem Begriff "Aufgabenverständnis" beschreiben: Hier die Erklärung häufiger Operatoren (.pdf) in Aufgabenstellungen, vor allem in den Jahrgangstufen 5 und 6!

      Über Rückmeldungen freuen wir uns - nehmen Sie Kontakt mit uns auf!  
 Unser Organigramm - Wer ist für wofür verantwortlich?  Stand: August 2019

Die Termine für das neue Schuljahr finden Sie auf der Seite "Kalender"!
Als .pdf für Sie und Euch: Übersicht A-und B-Wochen 2019_2020 - ein schönes Dokument von Herrn Behrend

Unsere Partnerschule: 2. Grundschule Nowy Tomysl "Marie Skłodowska - Curie" und ihre Eingangsseite zu unserer Schulpartnerschaft. Und hier die neue Website der Partnerschule: http://www.sp2nowytomysl.szkolna.net/

Die aktuelle Hausordnung als .pdf hier zum Anschauen/ Download